CTFL_AuT

ISTQB® CTFL, Automotive Tester Extension

Beschreibung

Automotive Tester tragen eine große Verantwortung. Fehler in Software in anderen Bereichen können zu Bedienbarkeitsproblemen oder Fehlfunktionen führen; Fehlfunktionen in der Automobilindustrie werden jedoch unglaublich schwerwiegend, da das Leben der Menschen auf der Stabilität der Software beruht - besonders wenn man sich auf autonomes Fahren und die vielen Anforderungen an selbstfahrende Autos freut.

Die Zertifizierung zum ISTQB® Automotive Tester ergänzt als Fachmodul die zentrale Basisstufe. Sie bietet einen theoretischen Hintergrund für Tester, die in der Automobilindustrie arbeiten.

Kapitel 1: Einführung Automotive Testing

  • Anforderungen aus divergierenden Projektzielen und zunehmender Produktkomplexität.
  • Projektaspekte, die von Standards beeinflusst werden.
  • Die sechs generischen Phasen im System-Lebenszyklus.
  • Der Beitrag/die Teilnahme des Testers am Freigabeprozess.

Kapitel 2: Standards für das Testen von E/E-Systemen

  • Automotive-SPICE (ASPICE)
    • Aufbau und Struktur des Standards (Die zwei Dimensionen von ASPICE, Prozesskategorien in der Prozessdimension, Fähigkeitsstufen in der Fähigkeitsdimension)
    • Anforderungen der Norm (testspezifische Prozesse, Bewertungsebenen und Fähigkeitsindikatoren, Teststrategie und Regressionsteststrategie, Testdokumentation in ASPICE, Verifikationsstrategie und Kriterien für die Einzelverifikation (SWE.4), Traceability in Automotive SPICE (ASPICE))
  • ISO 26262
    • Funktionale Sicherheit und Sicherheitskultur (Ziel der funktionalen Sicherheit für E/E-Systeme, Beitrag des Testers zur Sicherheitskultur)
    • Integration des Testers in den Sicherheitslebenszyklus
    • Aufbau und testspezifische Teile des Standards (Aufbau und Struktur des Standards, Relevante Bände (Teile) für den Tester)
    • Der Einfluss der Kritikalität auf den Umfang des Tests (Die Kritikalitätsstufen von ASIL, Einfluss von ASIL auf Testtechniken, Testtypen und den Umfang des Tests)
    • Anwendung von Inhalten aus CTFL® im Kontext von ISO 26262
  • AUTOSAR
    • Ziele von AUTOSAR
    • Allgemeine Struktur von AUTOSAR
    • Einfluss von AUTOSAR auf die Arbeit des Testers
  • Vergleich
    • Ziele von ASPICE und ISO 26262
    • Vergleich der Teststufen

Kapitel 3: Testen in einer virtuellen Umgebung

  • Testumgebung im Allgemeinen
    • Motivation für eine Testumgebung in der Automobilentwicklung
    • Allgemeine Teile einer Testumgebung
    • Unterschiede zwischen Closed-Loop und Open-Loop (Open-Loop-System & Closed-Loop-System)
    • Wesentliche Schnittstellen, Datenbanken und Kommunikationsprotokolle einer elektronischen Steuereinheit
  • Testen in XiL-Testumgebungen
    • Model in the Loop (MiL) (Aufbau einer MiL-Testumgebung, Anwendungsbereiche und Randbedingungen einer MiL-Testumgebung
    • Software in the Loop (SiL) (Aufbau einer SiL-Testumgebung, Anwendungsbereiche und Randbedingungen einer SiL-Testumgebung)
    • Hardware in the Loop (HiL) (Aufbau einer HiL-Testumgebung, Anwendungsbereiche und Randbedingungen einer HiL-Testumgebung
    • Vergleich der XiL-Testumgebungen (Vor- und Nachteile von Tests in den XiL-Testumgebungen, Zuordnung von Testfällen zu einer oder mehreren Testumgebungen, Klassifizierung der XiL-Testumgebungen (MiL, SiL, HiL) im allgemeinen V-Modell

Kapitel 4: Fahrzeugspezifische statische und dynamische Testverfahren

  • Statische Testtechniken
    • Die MISRA-C: Richtlinien für 2012
    • Qualitätsmerkmale für die Überprüfung von Anforderungen
  • Dynamische Testtechniken
    • Zustandstest, Mehrfachzustandstest, modifizierter Zustand/Entscheidungstest
    • Back-to-Back-Testing
    • Fehlerinjektionstests
    • Anforderungsbasiertes Testen
    • Kontextabhängige Auswahl von Testtechniken

Zielpublikum

Tester, Testanalytiker, Testingenieure, Testberater, Testmanager, Benutzerakzeptanztester und Softwareentwickler, die in der Automobilindustrie tätig sind.

 

Voraussetzungen

Die ISTQB® CTFL-Zertifizierungsprüfung erfolgreich bestanden haben und das Zertifikat besitzen.

Erste Erfahrungen in der Automobilprüfung werden empfohlen, sind aber nicht erforderlich.

Laden Sie die Lehrpläne für diese Zertifizierung herunter oder sehen Sie Musterprüfungen.

Zu Ressourcen gehen

Buchen Sie Ihre Zertifizierungsprüfung:

brightest green exam

Brightest Green Prüfungen

Elektronische Prüfungen für Gruppen von mindestens 6 Teilnehmern in sechs verschiedenen Sprachen, überall auf der Welt.

Kontakt aufnehmen
brightest-center-exam

Brightest Center Prüfungen

In verschiedenen Sprachen in mehr als 5200 Testzentren mit einfacher Anmeldung über die Brightest-Seite der Pearson-Website.

Pearson Vue Website!
brightest paper exam

Brightest Paper Prüfungen

Die klassische Prüfungs-erfahrung für Gruppen von mindestens 6 Teilnehmern in einer wachsenden Anzahl von Sprachen.

Kontakt aufnehmen
brightest private exams

Brightest Private Prüfungen

Elektronische Prüfungen für Einzelpersonen, die von einem Pearson VUE-Experten in Echtzeit über eine Webcam verwaltet werden (jetzt auch für ISTQB möglich).

Pearson Vue Website!