CTFL-AT

ISTQB® CTFL, Agile Tester Extension

Beschreibung

Ein Tester an einem agilen Projekt arbeitet anders als ein Tester an einem traditionellen Projekt. Tester müssen die Werte und Prinzipien verstehen, die Agile-Projekten zugrunde liegen, und verstehen, wie Tester zusammen mit Entwicklern und Vertretern der Wirtschaft integraler Bestandteil eines ganzheitlichen Teamansatzes sind.

Kapitel 1: Agile Software Entwicklung

  • Der Tester sollte sich an das Grundkonzept der agilen Softwareentwicklung erinnern, das auf dem Agilen Manifest basiert.
  • Der Tester sollte die Vorteile des ganzheitlichen Ansatzes und die Vorteile eines frühzeitigen und häufigen Feedbacks verstehen.
  • Der Tester sollte sich an agile Softwareentwicklungsansätze erinnern.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, in Zusammenarbeit mit Entwicklern und Vertretern der Wirtschaft testfähige Anwenderberichte zu schreiben.
  • Der Tester sollte verstehen, wie Retrospektiven als Mechanismus zur Prozessverbesserung in agilen Projekten eingesetzt werden können.
  • Der Tester sollte den Nutzen und Zweck der kontinuierlichen Integration verstehen.
  • Der Tester sollte die Unterschiede zwischen Iterations- und Release-Planung kennen und wissen, wie ein Tester bei jeder dieser Aktivitäten Mehrwert schafft.

Kapitel 2: Grundlegende Prinzipien, Praktiken und Prozesse des agilen Testens

  • Der Tester sollte in der Lage sein, die Unterschiede zwischen Testaktivitäten in agilen Projekten und nicht agilen Projekten zu beschreiben.
  • Der Tester sollte in der Lage sein zu beschreiben, wie Entwicklungs- und Testaktivitäten in agile Projekte integriert sind.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, die Rolle des unabhängigen Testens in agilen Projekten zu beschreiben.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, die Werkzeuge und Techniken zu beschreiben, die verwendet werden, um den Status der Tests in einem agilen Projekt zu kommunizieren, einschließlich des Testfortschritts und der Produktqualität.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, den Prozess der Entwicklung von Tests über mehrere Iterationen hinweg zu beschreiben und zu erklären, warum Testautomatisierung wichtig ist, um das Regressionsrisiko in agilen Projekten zu managen.
  • Der Tester sollte die Fähigkeiten (Personen, Domäne und Testen) eines Testers in einem agilen Team verstehen.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, die Rolle eines Testers innerhalb eines agilen Teams zu verstehen.

Kapitel 3: Methoden, Techniken und Werkzeuge des agilen Testens

  • Der Tester sollte in der Lage sein, sich an die Konzepte der testgetriebenen Entwicklung, der akzeptablen testgetriebenen Entwicklung und der verhaltensgetriebenen Entwicklung zu erinnern.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, sich an die Konzepte der Testpyramide zu erinnern.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, die Testquadranten und ihre Beziehungen zu den Teststufen und Testtypen zusammenzufassen.
  • Für ein gegebenes agiles Projekt sollte der Tester in der Lage sein, als Tester in einem Scrum-Team zu arbeiten.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, Qualitätsrisiken innerhalb eines agilen Projekts zu beurteilen.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, den Testaufwand anhand von Iterationsinhalten und Qualitätsrisiken abzuschätzen.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, relevante Informationen zur Unterstützung der Testaktivitäten zu interpretieren.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, den Stakeholdern der Wirtschaft zu erklären, wie prüfbare Akzeptanzkriterien definiert werden können.
  • Aufgrund einer User-Story sollte der Tester in der Lage sein, akzeptanztestgetriebene Entwicklungs-Testfälle zu schreiben.
  • Sowohl für das funktionale als auch für das nicht-funktionale Verhalten sollte der Tester in der Lage sein, Testfälle mit Hilfe von Black-Box-Test-Design-Techniken zu schreiben, die auf vorgegebenen Anwenderberichten basieren.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, explorative Tests durchzuführen, um das Testen eines agilen Projekts zu unterstützen.
  • Der Tester sollte in der Lage sein, verschiedene Werkzeuge abzurufen, die den Testern je nach Zweck und Aktivitäten in agilen Projekten zur Verfügung stehen.

 

Business Ergebnisse

Besitzer des ISTQB® CTFL Agile Tester Zertifikats können...

  • in einem funktionsübergreifenden Agilen Team zusammenarbeiten, das mit den Prinzipien und grundlegenden Praktiken der agilen Softwareentwicklung vertraut ist.
  • vorhandener Testerfahrungen und -kenntnisse an agile Werte und Prinzipien anpassen.
  • das Agile-Team bei der Planung von testbezogenen Aktivitäten unterstützen.
  • relevanter Methoden und Techniken für das Testen in einem agilen Projekt anwenden.
  • das Agile-Team bei der Testautomatisierung unterstützen.
  • Stakeholder bei der Definition verständlicher und testbarer User Stories, Szenarien, Anforderungen und Akzeptanzkriterien unterstützen.
  • Informationen mit anderen Teammitgliedern austauschen, indem Sie effektive Kommunikationsstile und -kanäle nutzen.

Im Allgemeinen wird von einem Certified Tester Foundation Level - Agile Tester erwartet, dass er die notwendigen Fähigkeiten erworben hat, um effektiv in einem agilen Team und Umfeld zu arbeiten.

Zielpublikum

  • Die Foundation Level Extension - Agile Tester Qualifizierung richtet sich an vier Hauptgruppen von Fachleuten:
  • Profis, die über fundierte Testerfahrung mit traditionellen Methoden verfügen und ein Agile Tester-Zertifikat erwerben möchten.
  • Junior Professional Tester, die gerade erst in den Testberuf einsteigen, haben das Foundation Level Zertifikat erhalten und möchten mehr über die Rolle des Testers in einer agilen Umgebung erfahren.
  • Profis, die relativ neu im Testen sind und Testansätze, -methoden und -techniken in ihrer täglichen Arbeit in agilen Projekten umsetzen müssen.
  • Profis, die in ihrer Rolle erfahren sind (einschließlich Unit Testing) und mehr Verständnis und Wissen benötigen.
  • Zu diesen Fachleuten gehören Personen, die in Funktionen wie Tester, Testanalytiker, Testingenieure, Testberater, Testmanager, Benutzerakzeptanztester und Softwareentwickler tätig sind.
  • Diese Foundation Level Extension - Agile Tester Zertifizierung kann auch für jeden geeignet sein, der ein tieferes Verständnis von Softwaretests in der agilen Welt haben möchte, wie z.B. Projektmanager, Qualitätsmanager, Softwareentwickler, Business Analysten, IT-Leiter und Unternehmensberater.

Voraussetzungen

  • Sie haben die ISTQB® CTFL-Zertifizierungsprüfung erfolgreich bestanden und besitzen das Zertifikat.
  • Erste Erfahrungen in einer agilen Umgebung sind empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Laden Sie die Lehrpläne für diese Zertifizierung herunter oder sehen Sie Musterprüfungen.

Zu Ressourcen gehen

Buchen Sie Ihre Zertifizierungsprüfung:

brightest green exam

Brightest Green Prüfungen

Elektronische Prüfungen für Gruppen von mindestens 6 Teilnehmern in sechs verschiedenen Sprachen, überall auf der Welt.

Kontakt aufnehmen
brightest-center-exam

Brightest Center Prüfungen

In verschiedenen Sprachen in mehr als 5200 Testzentren mit einfacher Anmeldung über die Brightest-Seite der Pearson-Website.

Pearson Vue Website!
brightest paper exam

Brightest Paper Prüfungen

Die klassische Prüfungs-erfahrung für Gruppen von mindestens 6 Teilnehmern in einer wachsenden Anzahl von Sprachen.

Kontakt aufnehmen
brightest private exams

Brightest Private Prüfungen

Elektronische Prüfungen für Einzelpersonen, die von einem Pearson VUE-Experten in Echtzeit über eine Webcam verwaltet werden (jetzt auch für ISTQB möglich).

Pearson Vue Website!