CTAL-ATT

ISTQB® CTAL, Agile Technical Tester

Beschreibung

Der ISTQB® Certified Tester Advanced Level - Agile Technical Tester (CTAL-ATT) baut auf dem ISTQB® Certified Tester Foundation Level - Agile Tester (CTFL-AT) auf, so dass Sie nachweisen können, dass Sie grundlegende Agile Tests beherrschen, technische Testfähigkeiten in einem agilen Kontext entwickeln und bereit sind, die Führung in einer agilen Testumgebung zu übernehmen.

Kapitel 1: Techniken des Requirements Engineering

  • Techniken des Requirements Engineering
    • Analysieren Sie User Stories und Epen mit Hilfe von Requirements Engineering-Techniken.
    • Beschreiben Sie die Techniken des Requirements Engineering und wie sie Testern helfen können.
    • Erstellen und evaluieren Sie testbare Akzeptanzkriterien für eine bestimmte User Story mit Hilfe von Requirements Engineering und Testtechniken.
    • Beschreiben Sie die Erhebungstechniken.

Kapitel 2: Testen in Agil

  • Agile Entwicklungs- und Testtechniken
    • Testgetriebene Entwicklung (TDD) im Zusammenhang mit einem bestimmten Beispiel in einem agilen Projekt anwenden.
    • Die Eigenschaften eines Unit-Tests verstehen.
    • Die Bedeutung des mnemonischen Wortes FIRST verstehen.
    • Verhaltensgetriebene Entwicklung (BDD) im Kontext einer bestimmten User Story in einem agilen Projekt anwenden.
    • Verstehen, wie man Richtlinien für die Formulierung eines Szenarios handhabt.
    • Einen Produktstau in einem agilen Projekt analysieren, um einen Weg zur Einführung der akzeptanztestgetriebenen Entwicklung (ATDD) zu bestimmen.
  • Erfahrungsbasiertes Testen in Agile
    • Analysieren Sie die Erstellung eines Testansatzes unter Verwendung von Testautomatisierung, erfahrungsbasierten Tests und Back-Box-Tests, die unter Verwendung anderer Ansätze (einschließlich risikobasierter Tests) für ein gegebenes Szenario in einem agilen Projekt erstellt wurden.
    • Erklären Sie die Unterschiede zwischen missionskritischen und nicht missionskritischen Tests.
    • Analysieren Sie User Stories und Epen, um Testchartas zu erstellen.
    • Verstehen Sie die Verwendung erfahrungsbasierter Techniken.
  • Aspekte der Code-Qualität
    • Verstehen Sie die Bedeutung des Refactoring von Testfällen in agilen Projekten.
    • Verstehen der praktischen Aufgabenliste für das Refactoring von Testfällen.
    • Code als Teil einer Codeüberprüfung analysieren, um Fehler und technische Mängel zu identifizieren.
    • Verstehen der statischen Code-Analyse.

Kapitel 3: Testautomatisierung

  • Techniken der Testautomatisierung
    • Wenden Sie daten- und schlüsselwortgetriebene Testtechniken an, um automatisierte Testskripte zu entwickeln.
    • Verstehen, wie man Testautomatisierung auf einen bestimmten Testansatz in einer agilen Umgebung anwendet.
    • Die Testautomatisierung verstehen.
    • Die Unterschiede zwischen verschiedenen Testansätzen verstehen.
  • Grad der Testautomatisierung
    • Verstehen der Faktoren, die bei der Bestimmung des Grades der Testautomatisierung zu berücksichtigen sind, um mit der Geschwindigkeit der Einführung Schritt zu halten.
    • Die Herausforderungen der Testautomatisierung in agilen Umgebungen verstehen.

Kapitel 4: Bereitstellung und Lieferung

 

  • Kontinuierliche Integration, kontinuierliche Tests und kontinuierliche Lieferung.
    • Wenden Sie Continuous Integration (CI) an und fassen Sie die Auswirkungen auf die Testaktivitäten zusammen.
    • Verstehen Sie die Rolle des kontinuierlichen Testens bei der kontinuierlichen Bereitstellung und dem kontinuierlichen Einsatz (CD).
  • Virtualisierung
    • Verstehen des Konzepts der Dienstvirtualisierung und ihrer Rolle in agilen Projekten.
    • Die Vorteile der Dienstvirtualisierung verstehen.

Zielpublikum

Die Advanced Level Agile Technical Tester Qualifikation richtet sich an Personen, die bereits einen fortgeschrittenen Punkt in ihrer Karriere im Software-Testen erreicht haben und ihre Expertise in technischen Testaspekten in einem agilen Kontext weiterentwickeln möchten. Die im Advanced Level angebotenen Module decken ein breites Spektrum von Testthemen ab.

Voraussetzungen

Die ISTQB® CTFL-Zertifizierung und -Prüfung erfolgreich bestanden haben und das Zertifikat besitzen.

Ausreichende einschlägige Berufserfahrung in der Software-Test-Industrie, in der Regel mindestens 18 Monate.

Laden Sie die Lehrpläne für diese Zertifizierung herunter oder sehen Sie Musterprüfungen.

Zu Ressourcen gehen

Buchen Sie Ihre Zertifizierungsprüfung:

brightest green exam

Brightest Green Prüfungen

Elektronische Prüfungen für Gruppen von mindestens 6 Teilnehmern in sechs verschiedenen Sprachen, überall auf der Welt.

Kontakt aufnehmen
brightest-center-exam

Brightest Center Prüfungen

In verschiedenen Sprachen in mehr als 5200 Testzentren mit einfacher Anmeldung über die Brightest-Seite der Pearson-Website.

Pearson Vue Website!
brightest paper exam

Brightest Paper Prüfungen

Die klassische Prüfungs-erfahrung für Gruppen von mindestens 6 Teilnehmern in einer wachsenden Anzahl von Sprachen.

Kontakt aufnehmen
brightest private exams

Brightest Private Prüfungen

Elektronische Prüfungen für Einzelpersonen, die von einem Pearson VUE-Experten in Echtzeit über eine Webcam verwaltet werden (jetzt auch für ISTQB möglich).

Pearson Vue Website!