ISTQB CT-GaMe

ISTQB® CT - Game Testing

Beschreibung

Beim Testen von Spielen (oder "Videospielen" oder "Computerspielen") geht es darum, die Fähigkeit eines von Menschen geschaffenen Produkts zu messen, den beabsichtigten Zweck zu erfüllen. 

Die ISTQB® Game Testing-Zertifizierung ergänzt die Grundstufe als Spezialmodul. Es bietet einen theoretischen Hintergrund für Tester, die die Software von Videospielen überprüfen.

Kapitel 1: Spezifität von Game Testing

  • Game Testing Grundlagen GaMe
    • Erkennen von Zielen und Besonderheiten des Game Testing
    • Angaben von Beispielen für Produktrisiken bei Spielesoftware
    • Angaben von Beispielen für spezifische Fehler im Zusammenhang mit Game Testing
    • Zusammenfassung, wie die Risiken von Spieletests gemildert werden können
    • Vergleich der Aktivitäten des Testens von Spielen mit denen des Spielens
  • Typische Rollen des Spieleentwicklungsteams
    • Erkennen spezifischer Rollen und Aufgaben im Spieleentwicklungsteam
  • Testing-Aktivitäten während des Lebenszyklus der Spielesoftwareentwicklung
    • Wiederholung der Testing-Aktivitäten während des gesamten Lebenszyklus der Spielesoftwareentwicklung

Kapitel 2: Testing von Spielmechaniken

  • Spielmechanik GaM
    • Klassifizierung der Arten von Spielmechaniken
    • Unterscheidung zwischen Testen von Spielmechanik und Nicht-Spielmechanik
    • Unterscheidung des Testings von Kernmechaniken und Metamechaniken
    • Unterscheidung des Testings von Client-, Server- und Client-Server-Mechanismen
    • Beispiele für Fehler in Spielmechaniken
  • Ansätze zum Testen von Spielmechaniken
    • Zusammenfassung der wichtigsten Ansätze und Testobjekte in den verschiedenen Phasen der Entwicklung eines Spielprodukts
    • Unterscheidung der Bedeutung des Testens von Spielmechaniken
    • Unterscheidung der Bedeutung der Überprüfung von Dokumentationen, die Spielmechaniken beschreiben
    • Anwendung der grundlegenden Ansätze für das Testing von Spielmechaniken

Kapitel 3: Testing von Grafiken

  • Prinzipien und Konzepte der Spielgrafik
    • Erläutern der Merkmale des grafischen Inhalts eines Spielprodukts
    • Klassifizierung der Arten von Fehlern in grafischen Inhalten
  • Ansätze für das Testing von Grafiken in Spielprodukten
    • Zusammenfassung der wichtigsten Ansätze für das künstlerische Testing
    • Zusammenfassung der wichtigsten Ansätze für das technische Testing 
    • Zusammenfassung der wichtigsten Ansätze für das Gameplay Testing
  • Durchführung von Grafik-Tests
    • Anwendung der grundlegenden Ansätze des Grafik-Testens 
    • Erläutern Sie die Bedeutung des Testens von Grafiken für die historische Gültigkeit
  • Tools zur Unterstützung von Grafik-Tests
  • Zusammenfassen der Verwendung eines Grafik-Testing-Tools

Kapitel 4: Sound-Testing

  • Merkmale des Klanginhalts des Spielprodukts
    • Aufrufen von Merkmalen des Klanginhalts eines Spielprodukts
  • Arten von Defekten im Sound-Inhalt
    • Wiederholung der Arten von Fehlern im Klanginhalt
    • Klassifizierung der Fehler in den Soundinhalten
  • Ansätze zum Testing von Sound-Inhalten in Spielprodukten
    • Zusammenfassung der wichtigsten Ansätze für Content-Auditory Testing
    • Zusammenfassen der wichtigsten Ansätze für das Testing der Mischung von Musik und Geräuschen
    • Zusammenfassung der Hauptansätze für das Testing von Musikkompositionen
  • Durchführung von Sound-Tests
    • Erläuterung der Ebenen des Testens von Audio-Musik-Inhalten
    • Aufrufen der Merkmale der Integration von Klängen in den Client 
    • Aufrufen von Aufgabenbereichen des Sound-Testing
    • Ansätze für das Sound Testing anwenden
  • Tools zur Unterstützung von Sound Testing
    • Zusammenfassen der Verwendung von Sound Testing Tools

Kapitel 5: Testing von Spielebenen

  • Prinzipien und Konzepte des Game Level Designs
    • Aufrufen der Komponenten eines Spiellevels
    • Klassifizierung der für Spielebenen typischen Fehler 
  • Stadien und Durchführung von Game Level Testing
    • Zusammenfassung der tests, die in den verschiedenen Phasen der Erstellung von Spielebenen durchgeführt werden
    • Vergleich der Verantwortungsbereiche von Spezialisten, die am Testing der Spielebene beteiligt sind 
  • Tools zur Unterstützung von Game-Level-Tests
    • Zusammenfassung der Verwendung von Tools für das Testing von Spielebenen

Kapitel 6: Testen von Spielcontrollern

  • Prinzipien und Konzepte von Game Controllern
    • Klassifizierung typischer Eingabegeräte und spezieller Geräte
    • Angaben von Beispielen für verschiedene Eingabegeräte in Bezug auf ihre Anwendung
    • Verschiedene Typen von Game Controllern nennen
    • Klassifizierung von Fehlern in einem Spielprodukt, die mit den Besonderheiten von Game Controllern zusammenhängen, und mögliche Ursachen für ihr Auftreten
  • Ansätze für das Testing von Controllern in Spieleprodukten 
    • Angaben von Beispielen für Testbedingungen, die beim Testing von Game Controllern zu berücksichtigen sind
    • Klassifizierung der Aufgaben von UX-Spezialisten, Testern und Spieldesignern beim Testing von Spielen
  • Tools für das Testen von Game Controllern
    • Zusammenfassung der Verwendung von Tools zum Testen des Verhaltens von Game Controllern

Kapitel 7: Testing der Lokalisierung

  • Prinzipien und Konzepte des Lokalisierungstestens
    • Schritte des LokalisierungstestsErkennung der
    • Wiederholung der Hauptziele der Internationalisierung und Lokalisierung
    • Vergleich der Möglichkeiten von Internationalisierung und Lokalisierung
  • Arten von Lokalisierungsfehlern und deren Ursachen
    • Klassifizierung der Lokalisierungsfehler und ihrer Ursachen
    • Ansätze und Durchführung von Lokalisierungstests
    • Erkennen der vollständigen und teilweisen Lokalisierungstests
    • Klassifizierung der Arten von Lokalisierungstests
    • Zusammenfassen der Testing-Aufgaben für Autoren, Redakteure, Übersetzer und Lokalisierungstester
  • Unterstützende Tools für das Localization Testing
    • Zusammenfassen der Verwendung von Tools für das Testing von Spielelokalisierungen

Zielpublikum

Tester, Testanalysten, Testingenieure, Testberater, Testmanager, Benutzerakzeptanztester und Softwareentwickler, die an der Validierung von Spielsoftware arbeiten.

Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss der ISTQB® CTFL-Zertifizierungsprüfung und Zertifizierung

Frühere Erfahrungen im Testing von Spielen werden empfohlen, sind aber nicht erforderlich

Laden Sie die Lehrpläne für diese Zertifizierung herunter oder sehen Sie Musterprüfungen.

Zu Ressourcen gehen

Buchen Sie Ihre Zertifizierungsprüfung:

brightest private exams

Brightest Private Prüfungen

Elektronische Prüfungen für Einzelpersonen, die von einem Pearson VUE-Experten in Echtzeit über eine Webcam verwaltet werden (jetzt auch für ISTQB möglich).

brightest-center-exam

Brightest Center Prüfungen

In verschiedenen Sprachen in mehr als 5200 Testzentren mit einfacher Anmeldung über die Brightest-Seite der Pearson-Website.

brightest green exam

Brightest Green Prüfungen

Elektronische Prüfungen für Gruppen von mindestens 6 Teilnehmern in sechs verschiedenen Sprachen, überall auf der Welt.

brightest paper exam

Brightest Paper Prüfungen

Die klassische Prüfungs-erfahrung für Gruppen von mindestens 6 Teilnehmern in einer wachsenden Anzahl von Sprachen.